Massage-Behandlungen

Thai-Massage und Fußmassage

Die traditionelle Thai-Massage verwendet keine Salben oder Öle. Die Kunden bzw. Kundinnen bleiben während der Behandlung angekleidet. Es wird weniger die Muskulatur "geknetet", vielmehr werden Druck und Zug auf den Körper ausgeübt, vorzugsweise entlang der Energielinien gemäß der traditionellen asiatischen Medizin.

Die Fußmassage kombiniert den entspannenden Effekt einer Balsam-Massage mit einer Stimulierung der Fußreflexzonen, wodurch der ganze Körper angeregt wird. Diese Massage wird durch eine kurze traditionelle Massage von Rücken, Armen und Schultern ergänzt.

 

Öl- und Aroma-Massage

Die Ölmassage hat bewirkt einen stärkeren Effekt auf angestrengte Muskulatur. Durch die Verwendung von Massage kann der Druck auf die Muskulatur erhöht werden, was zu besonderer Entspannung von Haut und Muskulatur führt. “Hot Oil” verstärkt diesen Effekt, indem ein durchblutungsförderndes Öl verwendet wird. Die Aroma-Massage ist die sanftere Variante dieser Massage, bei der aromatische Öle entspannende aromatherapeutische Wirkung entfalten. 

 

Rücken und Schultern (Back and Shoulder Massage)

Für ein Maximum an therapeutischer Wirkung in kürzester Zeit bieten wir Massage für Rücken und Schultern mit aromatischem entspannendem Balsam an. Diese Massage kann auch kombiniert werden, 30 Minuten Fußmassage und 30 Minuten Rücken und Schultern.

 

Körperpeeling (Body Scrub)

Diese Massage öffnet die Poren der Haut, macht sie weich und festigt sie, und bereitet sie perfekt auf eine nachfolgende Öl-Massage vor.

Massage mit Kräuterstempel (Herbal Compress)

Diese Massage wirkt wohltuend bei allen Verspannungen durch die Kombination aus Wärme, entspannender Massage und Kräuteraroma. Dabei werden die schmerzenden Körperpartien mit einer erwärmten Kräuter-Kompresse behandelt.